News vom SC Grünbach-Schrattenbach

1. SCHIKURSE VOM SC GRÜNBACH-SCHRATTENBACH

 Auf den neuen Matten auf der Schiwiese

 

Am Wochenende des 17. Und 18.  Dezembers 2016 war es soweit. Der erste Schikurs auf der neuen Mattenpiste in Piesting ging über die Bühne. Nach langer Planung und Organisation durften wir knapp 25 Kinder auf der Schiwiese begrüßen, um ihnen die ersten „Bogerl“ beizubringen. Für Kinder, Eltern und die Schilehrer war es ein tolles, zweifelsohne einzigartiges, Erlebnis – die Fortschritte der Anfänger waren unglaublich. Nach nur einem Tag konnten Sie bereits erste Schwünge in die Matten zaubern und hatten sich die anschließende Jause redlich verdient. Am zweiten Tag wurde das Gelernte noch einmal gefestigt, sodass die jungen Schitalente nun bereit für die etwas größeren Schigebiete Österreichs sind. Eine Urkunde und ein kleines Geschenk werden die Kinder immer an die ersten Versuche auf den zwei Brettern erinnern. Das Team des Skiclubs Grünbach-Schrattenbach bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern und freut sich schon auf das nächste Event.

RÜCKBLICK SAISON

Erfolgreiche Saison 2016/17

Der Winter 2016/17 wird uns als schneearmer, aber kalter Winter in Erinnerung bleiben, gleichbedeutend mit perfekten Bedingungen für Alpine Skirennläufer. Die Kids des Skiclubs Grünbach-Schrattenbach waren im Kindercup im Einsatz und konnten mit zahlreichen guten Ergebnissen beeindrucken. In der Vereinswertung konnte, trotz deutlich weniger Teilnehmer, der beachtliche 11. Platz errungen werden. Besonders hervorzuheben gilt es Cora Feierabend, die in ihrer Klasse den zweiten Gesamtrang holte und Rennen für Rennen um den Sieg mitkämpfte. Alles in allem blicken wir auf eine erfolgreiche Saison zurück, freuen uns aber schon auf den Winter 2017/18 ■

 

Am Wochenende des 17. Und 18.  Dezembers 2016 war es soweit. Der erste Schikurs auf der neuen Mattenpiste in Piesting ging über die Bühne. Nach langer Planung und Organisation durften wir knapp 25 Kinder auf der Schiwiese begrüßen, um ihnen die ersten „Bogerl“ beizubringen. Für Kinder, Eltern und die Schilehrer war es ein tolles, zweifelsohne einzigartiges, Erlebnis – die Fortschritte der Anfänger waren unglaublich. Nach nur einem Tag konnten Sie bereits erste Schwünge in die Matten zaubern und hatten sich die anschließende Jause redlich verdient. Am zweiten Tag wurde das Gelernte noch einmal gefestigt, sodass die jungen Schitalente nun bereit für die etwas größeren Schigebiete Österreichs sind. Eine Urkunde und ein kleines Geschenk werden die Kinder immer an die ersten Versuche auf den zwei Brettern erinnern. Das Team des Skiclubs Grünbach-Schrattenbach bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern und freut sich schon auf das nächste Event.

DIE ERSTE ERFAHRUNG AUF MATTEN

Mitten im Sommer in Losenheim

Am 24. August wurde einigen Kindern das Skifahren auf Matten vom Skiclub Grünbach/Schrattenbach nähergebracht. In einer zweistündigen Session auf der Wunderwiese in Puchberg wurden erste Erfahrungen gesammelt, welche am 7. Oktober, bei unserem Nightrace, angewendet werden können. Nebenbei, wurde eine Kooperation mit den Verantwortlichen der Wunderwiese eingegangen, die unser Event noch professioneller werden lässt. Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und freuen uns auf den Ansturm zu unserem 1. Skimatten-Nightrace.

Nächster Beitrag
Zusammenhalt und Tradition
Menü